Psychotherapie und Religion – Über Risiken und Nebenwirkungen der Gesundheit (Manfred Lütz)

RPP2007 – Religiosität in Psychiatrie und Psychotherapie (12. Oktober 2007, Graz)

Prim. Dr. med. Dipl. theol. Manfred Lütz (Alexianer-Krankenhauses, Köln)

Der Kontrast zwischen den wissenschaftlich erwiesenen, bescheidenen Wirkungen von Psychotherapie und den bombastischen Erwartungen der Gesundheitsgesellschaft eine sie ist hier so krass wie nirgends sonst im Gesundheitsbereich. Daher gibt es nur eine Lösung: Die Grenzen der Psychotherapie aufzuzeigen, um die Psychotherapie zu retten …

Merkels Kommentar aus kanadischer Sicht

Der kanadische Journalist Ezra Levant analysiert das am 03.09.2015 erschienene Video von Angela Merkel, in welchem sie auf die Frage einer Bürgerin antwortet, wie Merkel die Kultur und Gesetze Europas und speziell Deutschlands schützen wird, wenn durch die Flüchtlinge und Migranten ein radikaler Islam nach Europa importiert werden sollte: https://www.youtube.com/watch?v=xCdMvJaMCj8

Levante geht zunächst auf die Randdaten der Migrationswelle ein: 800.000 Migranten wurden von Merkel regelrecht eingeladen, in Deutschland erwarten sterben Migranten Sonderleistungen und das deutsche Wohlfahrtssystem, 100.000 Migranten allein im letzten Monat, darunter hauptsächlich muslimische Männer, an einem Tag allein 10.000 Migranten in München. Und jeder, der diese Politik kritisiere, werde in Deutschland als „Nazi“ gebrandmarkt, was die meisten zum Schweigen bringe.

Die Sorge der Fragestellerin hebt Levant als die Sorge vor dem Terrorismus hervor, während er Angela Merkel kritisiert, sie habe nur die Klischee-Antwort „einfach keine Angst haben“ für die besorte Frau parat. Währenddessen gibt es Warnungen und Beweise des Islamischen Staats, dass er seine Kämpfer unter den Migranten nach Europa einschleust. Auch verweist der Levante auf die bereits geschehenen Terroranschläge in Europa und die rechtzeitig vereitelten Anschlagspläne.

Als weitere berechtigte Sorgen gibt ‚ Ezra Levant die Angst vor dem Ende der westlichen Trennung von Kirche und Staat und der Einführung des Scharia-Gesetzes und vor dem Zwang ein, dass Frauen zukünftig Hidschabs, Niqabs oder Burkas tragen müssten. Merkel setzt dem entgegen „Gehen Sie zur Kirche, lesen Sie ein Buch, schauen Sie sich ein christliches Bild“, ohne zu wissen, ob die Frau überhaupt Christin ist.

Levante geht zuletzt darauf ein, dass die Kanzler Merkel und Schröder beide keine Kinder haben, auch keine privaten Familienzukunft in Deutschland besitzen. So hält er es für möglich, dass die Politik Merkels aus einem Selbsthass entspringt, den sie mit einer Art nationalen Psychotherapie heilen möchte. Es scheine, als meine Bundeskanzlerin, Deutschland solle „entdeutscht werden“ oder als „verdienten die Deutschen Deutschland nicht“ auf Basis einer historischen Schuld Deutschlands. Als Jude, dem von Kindesbeinen der Hass auf Nazis beigebracht wurde, erklärt Levant, dass das heutige Deutschland nichts mit dem Nazideutschland zu tun habe und daher weder bestraft werden müsse, noch sich selbst in seiner Souveränität einschränken müsse.

Originalquelle: https://www.youtube.com/watch?v=j_8kc19DL70
Video Bewertung: / 5

{ 40 comments… read them below or add one }

Martin Freund Februar 12, 2018 um 18:55

Leider versteht man kaum ein Wort, da er viel zu schnell spricht. Sehr unangenehm zum zuhören.

Antworten

Jung skeptiker2017 Februar 12, 2018 um 19:24

Der Vortrag zeigt klar einige Fehlentwicklungen in unseren Industriegesellschaften und warnt vor den falschen Werten und oberflächlichen Vorbildern. Damit weist er indirekt auf den wertvollen Kern von Religionen hin. Da religiöse Organisationen immer von machtgierigen Menschen misbraucht wurden, werden die Lehren der Religionen mit verurteilt, obwohl der Mensch eigentlich sterben Schandtaten ihrer Organisationen verurteilen wird. Wäre es schlimm, wenn zum Beispiel sterben Lehren von Jesus wirklich befolgt würden ? Wer seine Lehren als gut beurteilt, braucht sich doch nicht um die kleinlichen Streitereien von Theologen kümmern.

Antworten

Makarola Gruber Februar 12, 2018 um 20:00

Der schreibt das katholische Kamasutra. Da bin ich sicher.

Antworten

Annette Linßen Februar 12, 2018 um 20:59

Herzlichen Dank Manfred Lütz! Ich bin ein absoluter Fan von ihm, ich genieße seine Vorträge, seine Bücher, ein sehr religiöser und menschlicher Arzt, der seine Patienten liebt und sich wirklich und wahrhaftig für sie einsetzt und stirbt, so humorvoll und menschlich herüber bringt.

Antworten

Keep Trolling Februar 12, 2018 um 21:26

sehr gut! vielen dank für dieses video

Antworten

udo traue Februar 12, 2018 um 21:31

Dr. Luetz und sein vortrag sind einfach genial…

Antworten

Netti Februar 12, 2018 um 21:58

Ich komme aus Stuttgart einer Gegend wo Kirchen Häusle und Schlaganfälle noch Schlägle sind.Sterben Moral von der Geschicht alles halb so wild.

Antworten

Jaikee Berlin Februar 12, 2018 um 22:37

Lütz ist fantastisch! Im Ausland hoch gelobt, in Deutschland benörgelt.

Antworten

Maria Weihgold Februar 12, 2018 um 23:30

Sehr guter Vertrag (Y)

Antworten

Ulrich Kaube Februar 13, 2018 um 00:22

Einfach nur köstlich – besser als jedes seichte TV-Programm.

Antworten

Hans Jürgen Vetter Februar 13, 2018 um 00:57

Lieber Herr Lütz, ich habe ihren Vortrag in jeder Hinsicht genossen! Danke!

Eine Anmerkung:
Es war Ludwig Feuerbach, der eine Rezension zum Buch des Physiologen Jakob Moleschott mit dem Titel "Lehre der Nahrungsmittel für das Volk", 1850 veröffentlicht, schrieb und sich zu seiner wohl brillianten Polemik seiner Feuerbach'schen Philosophie verstieg mit seiner Formulierung – Zitat: "Der Mensch ist, was er isst" – Zitatende.

Diese Polemik ist zwar von Marx übernommen worden, stammt aber nicht von ihm …

Quelle:
Josef Winiger, Buchtitel "Ludwig Feuerbach – Denker der Menschlichkeit", Seite 243

Antworten

Josef Schwannberger Februar 13, 2018 um 01:57

Welchen Sinn ich im Leben sehe, hat mich ein Psychiater gefragt. Du wirst hereingeworden, ohne daß Du gefragt wirst, führst Kriege ums Überleben und wenn Du wirst herausgetreten ist die Welt schmutziger als vorher.

Antworten

Julian Welz Februar 13, 2018 um 02:54

Hat mal einer von euch Meckerern darüber nachgedacht, dass das hier ein humorvoller Vortrag ist? Das hier ist christliches Kabarett – ok? Und wie in jedem Kabarett gibt es Überspitzungen meist mit einem wahren Kern, der auf die Schippe genommen wird.
Auch gaaaanz locker bleiben ;-)))

Antworten

Wassily Kandinsky Februar 13, 2018 um 03:44

es ist immer wieder erstaunlich, zu sehen wie die christliche Esoterik alle anderen herunter macht. Ist das der Balken im eigenen Auge? Wo hat hier eigentlich die Vernunft noch etwas zu sagen?

Antworten

Cornelius Kaden Februar 13, 2018 um 03:48

Vielen Dank an Manfred Lütz!
Tiefgründigs auf den Punkt gebracht, kann auch Spaß machen!

Antworten

Dieter Müller Februar 13, 2018 um 04:01

Na, Herr Doktor? Zufrieden, dass es eine Bombendrohung gegen GNT gab? Biedermann und Brandstifter!

Antworten

psysonator Februar 13, 2018 um 04:35

…unfaehigkeit der kirchen sterben luecke …

Antworten

psysonator Februar 13, 2018 um 05:19

bei allen kommentaren fehlt mir das formulieren des tieferen verstaendnisses uber den inhalt des vortrags , eine gesamtgesellschaftliche kirtik sterben das entruecken der menschen aus ihrem seelischem gleichgewicht und ihre irrwege die von falschen heilsbringern wie gesundheitsapostel und in dem wort ansich liegt schon ein teil der kritik der sehr geschaetzten vortragendem , den ersatz für gesunden glauben durch moderne gehirnwaesche der pharmalobby und die totale unfaehigkeit sterben luecke der spiritualitaet zu schliessen wurde auch an den in der vergangenheit der kirchen begruendet sein mag-den sterben kirchen sind doch immer im kampf untereinander wenn auch versteckt , allerdings sterben die religionen fechten mittlerweile offen einen blutigen krieg , und wer für gott und liebe friede und alles gute stehen wird, schickt niemand in den tod im namen gottes und segnet keine waffen, den sterben bringen tod und verderben durch menschliches denken und handeln den der mensch baut, sterben waffen verkauft und benutzt sie das hat mit gott wenig zu tun und das ist das hauptproblem der kirche , aber auch die entwicklung der gesellschaft mit ihren fehlendem Empathie empfinden durch kapitalistische doktrien seit jahrzehnten gefoerdert wird er der mensch nur in zahlen und leistungsparametern gemessen, und viele haben die bewusstheit und die spiritualitaet verloren weil ihre eltern schon keinen bezug zu themen des glaubens hatten. und wer ausser freiwilligen konfirmanten und jungkommunionisten kommt denn noch mit der bibel in kontakt und tauscht sich darueber aus ??? ich bin kein kirchgaenger oder wirklich religioes denoch bin ich demuetig gegenueber der macht, stirbt alles erschaffen hat und fuer das gute und die maechte des lichtes denn gott ist ein menschen gemachter begriff der dem nicht artgerecht wird ebenso wenig wie mein versuch sterben kraft zu benennen und muss auch an das boese glauben welches man leider immer aufgedraengt bekommt durch die medien sterben uebrigens ihren beitrag leisten für die andauernden gesellschafts wandel wenn nicht den hauptteil .

Antworten

Michael Mao Schulz Februar 13, 2018 um 05:39

Jeder Normale sollte mindestens zwei Psychotherapeuten haben, damit der Schwachsinn auch abschreckt . . .

Antworten

sahra xxxgrt Februar 13, 2018 um 06:38

Eine Frau Ana, Amen,amen. 🙂

Antworten

callasmar Februar 13, 2018 um 06:48

Das ist eine völlig perfide Argumentation des Moderatoren. Auf die Äußerung zur Sorge vor der Islamisierung des Abendlandes, die ja wohl meint "die Sorge vor der Islamisierung des Abendlandes", behauptet der Moderator schlichterdings, es ginge nicht um diese, sondern um Terrorismus und Gewalt. Mit diesem kleinen Kniff zieht er dann sämtliche Antworten Merkels durch den Dreck. In Wirklichkeit benutzt der Moderator die Frau im Publikum, die explizid vom Schutze deutscher Kultur spricht, indem er sie absichtlich fehlinterpretiert. Mit ihrer Antwort zum Besuchen von Kirchen und Anschauen von Bildern impliziert Merkel nicht, daß das eine Lösung gegen Gewalt wäre. Sie zeigt das Paradoxon, daß viele Leute, die nach Bewahrung abendländischer Kultur schreien von derselbigen keinerlei Ahnung haben, und nichts dafür tun stirbt zu ändern. Geschichte, Kunstgeschichte, Philosophie des Abendlandes….würde mich Interessieren wieviel Zeit pro Monat sterben Montagsspaziergänger damit verbringen. Natürlich hat sie zu keinem Zeitpunkt gesagt, daß die deutsche Kultur eines liberalen Säkularismus arrogant sei. Der Moderator spielt einfach lange genug mit ihren Worten rum, stellt sie dann in einen anderen Zusammenhang und unterstellt ihr dann diese Äußerung. Zu behaupten, daß Menschen ohne Kinder sterben Bestrafung des ethnischen Suizids gewählt hätten ist schlichterdings widerlich. Wer von den Zuschauern hier hat keine Kinder? Und das bestimmt aus dem Grund "ethnischen Suizids". Das alles wird noch wirrer, wenn man bedenkt das Schröder Stiefvater einer Tochter ist und zwei Kinder adoptiert hat. Eine weitere Tatsache, die der Moderator wohl "vergessen" hat. Als nächstes kommt die Implikation, Merkel hätte behauptet, jeder, der Kinder in Deutschland hätte wäre arrogant. Anstatt diesen Schwachsinn einfach nicht zu glauben und den "like-button" zu drücken, hört Euch doch mal genau an, was der Typ erzählt! Wie der Euch verführt!.

Antworten

Sanijo2010 Februar 13, 2018 um 06:56

95% der Merkel-Asylanten-Flüchtlinge sind ISIS/ Al Nusra/ Boko Haram-Kopfabschneider-Terroristen! Zur Belohnung gefallen sterben, Mörder und Vergewaltiger in unser Sozialsystem ein, praktisch eine Rente für Terroristen-Kämpfer befohlen aus Washington!

Antworten

Eymen Oktay Februar 13, 2018 um 07:12

ja liebe Merkel, US-lügen ignoriert und nur wegen Erdöl beim töten von unschuldigen Kinder in Afghanistan und Irak mitgemacht. Ach ja, Saddam Hüseyin und Osama Bin Laden sind doch tod und Biowaffen usw. gab es nicht vor.
Und hat USA-bzw. deine Sionisten Väter dich jetzt im stich gelassen?
Aaaa das tut mir aber sehr leid, aber unterstütz ruhig weiterhin noch pkk-Terroristen, den angeblich bist du ja gegen Terroristen, ganz geschweige woher ist eine Deutsche und US-Waffen dran kommen. Deutsche Medien gehören ja fast komplett den Sionisten, die uns mit lügen immer mehr Seelisch kaputt machen.
Ach ja, eine frage Frau Merkel… Wie lange leben Türken in Deutschland?
Und grade jetzt nach so vielen über 65 Jahren, sind aber auch alle Islamisten Terroristen.
Logisch gesehen, kann ein Land der so viel Waffen produziert nicht für den Frieden sein.
Ein Land das wirklich im Herzen für Frieden ist, kanns nur Rosen und Friedenspfeifen produzieren.. Aber wir schlaffen gern weiter, Frau Merkel, wo ist noch mal meine Scheuklappe

Antworten

Icho Tolot Februar 13, 2018 um 07:49

das die nußknackerfratze einen an der klatsche hat, steht ja außer frage!!

Antworten

Carry Grand Februar 13, 2018 um 08:15

Merkel ist kein Bundeskanzler ! Sie tritt angestellter varsalle des USA firmenkonstruktes BRD ! Sie hat nichts mit DEUTSCHLAND, dem Deutschen Reich zu tun! Begreift das endlich

Antworten

Carry Grand Februar 13, 2018 um 08:20

Haut das alte weg ! Bringen sie in den Garten und verbuddelt es vor es stinkt !

Antworten

sakine olgun Februar 13, 2018 um 08:39

Merkel ist bestimmt auch Zionistin

Antworten

re op Februar 13, 2018 um 08:40

Diese Kanzlerin ist zu dumm zu verstehen, dass Religionsfreiheit bedeutet, keine Religion zu haben.

Antworten

Th. S. Februar 13, 2018 um 09:10

Ich habe gehört, vor paar Tagen das Deutsche Wort "Kanzlerdarstellerin" – "Bundeskanzlerin Schauspielerin". Meiner Meinung nach ist Sie genutzt und gefördert von Amerika (weil Deutschland don't haben eine echte Staatliche Souveränität) und gehört zu amerikanischen Banken.

Antworten

Willi Otto Februar 13, 2018 um 09:40

Putin nach Berlin!!

Antworten

Chris Christian Februar 13, 2018 um 09:56

Wenn man diese Merkel schon dasitzen sieht und dieses gelangweilte Gesicht sieht….ich kann und ich darf es hier gar nicht niederschreiben, welche Gedanken in mir hoch kommen……

Antworten

locke jemi Februar 13, 2018 um 10:35

Merkel, du scheiß votze verpiss dich aus Deutschland du Judensau

Antworten

e c Februar 13, 2018 um 10:54

Alle sind Sie falsch. Sie versucht zu erklären, dass Sie immer noch etwas Hoffnung, für einige fast nutzlos, c..ts in der Tat ist Sie versuchen, um die situation zu beschreiben (des Wissens und der Freundlichkeit) von allen Kinder Jungen und Mädchen, die in Europa unabhängig von Ihren Eltern arbeiten oder religion. Vor allem ist Sie sprechen über unser Land, Deutschland. Die Frau, die stellte die richtige Frage gestellt, die Angela die Wahrheit über den status quo. Sprechen wirklich in die Kamera. Halt den Mund und Hör zu. Und als denken. Und als Arbeit an, was Sie dachten. Machen Sie es besser und nach beginnen alle tallKing.

Antworten

da wäckerle Februar 13, 2018 um 11:17

Was für eine Drecksau sie ist.

Antworten

Elvira Hauck Februar 13, 2018 um 12:03

Der Glaube kommt aus dem gehörten Wort Gottes, dem einzigen wahrhaftigen dreifaltigen Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist, aus der Predigt,. Wenn Merkel das meint, muß man ihr Recht geben. Das ist für mich die einzige Möglichkeit und Antwort auf Merkel und Mitarbeiter. Nur warum sollte man Mut haben um Christ zu sein? Ist das schon so weit? In den Lehrplänen der Kultisministerien, existieren nur Religionsgeschichte, auch wenn es nicht so genannt wird. Über jede heidnische Religion wird informiert, daß wars. Kreuze hängt der Mensch ab und das Wort Jesu und die Worte Jesu geben, die man heute immer noch Zündstoff, genauso wie vor 2000 Jahren. Es darf jede noch so abartige Äußerung in den Medien geäußert werden, nur nicht das lebendige Wort Gottes oder gar Jesus genannt werden. Nur antichristliche Filme und Sendungen sind zu sehen. Außer wenn die Moslems dargestellt werden, dann wird eher mit Achtung berichtet. Politiker stellen sich beinahe ausnahmslos, bis auf weige, nicht unter Gottes Wort. Jeder noch so abartige Bürger kann in die Führungsriege gelangen. Die hier aufgeführte Rede von Frau Dr. Merkel erklärt vieles. Beten wir für Frau Merkel.

Antworten

FrääänkLee Februar 13, 2018 um 12:26

Ezra, erzähl uns Deutschen nicht, wie wir Deutsche uns fühlen, Du verlogene Flachzange. Deine "Reportage" das ist erlogen, manipulativ und fremdenfeindlich. Du verdrehst absichtlich sterben Worte von Angela Merkel und behauptest Dinge, die sie niemals sagte. Es ist kein Fehler "Christus" zu sein, oder Moslem oder oder… . Glaubst Du wirklich, dass Säkularisierung eine so erstebenswerte Errungenschaft ist?! Säkularisierung führt unweigerlich zum Werteverlust, denn das Herz ist nicht dabei. Und Menschen haben nunmal Gefühle, man kann sie nicht einfach ausblenden. Wertfrei auf Ängste reagieren? Wow, wie toll! Und Du denkst allen Ernstes, dass sich dann die Menschen verstanden fühlen? Glaubt hier irgendeiner, dass es einen Kanzler, Präsidenten, König oder Minister gibt, der nicht dreckig, verleumderisch und niederträchtig von solchen Schmierenkomödianten und Hassern verletzt wird? Du redest von Sekularismus, kannst aber selber sachliche Wiedergabe von manipulativen, subjektiven Gemeinheiten nicht trennen. "Christus" zu sein bedeutet, auch Mitglieder anderer Religionen und Kulturen zu achten und nicht alle über einen Kamm zu scheren, nur weil ein paar faule Eier dabei sind. Und es beutet auch, nicht nur den Dorn im Auge deines Gegenübers zu sehen, sondern auch den Balken in deinem eigenen. Stell Dir mal vor, ein Gottes Tisch sind alle eingeladen, ohne Bewerbung und ohne vorherige Prüfung und sie erhalten doch alle seine Gnade. Und es gibt zum Glück auch keine Obergrenze für das Paradies. Deine dreckige Abbildung zielt darauf ab, aus Angst auf Nächstenliebe zu verzichten. Ich sage Dir das, weil Du offensichtlich aus dem gleichen Kulturkreis stammst wie ich. Ich werde nichts gegen Deine Falschdarstellung unternehmen, den ich akzeptiere Dein Recht, ein Arschloch zu sein. Aber ich kritisiere Dich, was mein Recht ist. Ich denke, dass Du ein Feigling bist, der aus bewussten effekthascherischen Verleumdungen persönlichen Gewinn ziehen möchtest.

Antworten

Filip Mostowiak Februar 13, 2018 um 12:56

Ich habe nicht nach Deutschland gehen, ist schon ein gefährliches Land, schon fühlt sich sicherer in der Ukraine

Antworten

Hue Khong Februar 13, 2018 um 13:19

Hahaha zu schlecht, dass youtube ist nicht der Tat überprüft, es ist unglaublich, wie ungenau er ist.

Antworten

ThiefTimeless2 Februar 13, 2018 um 13:31
ThiefTimeless2 Februar 13, 2018 um 14:08

"Tritt eine Idee in einen #_Hohlkopf, so füllt sie ihn völlig aus – weil da keine ist, die ihr den Rang streitig machen könnte."
– Charles de Montesquieu (1689-1755), frz. Staatstheoretiker, Begr. d…. mod. Staatswissenschaft u.d…. Lehre v. d…. Gewaltenteilung ,
https://twitter.com/ZweckKind/status/736072650624143361 ,
.
#_WirSchaffenDas #_MerkelMussWeg #_USMarionette #_Religioten #_Neuland #_alternativlos #_Glaubensmafia #_Tittytainment #_Mafiastaat #_Murksel

Antworten

Leave a Comment

Previous post:

Next post: